Internet

Spotify in Deutschland gestartet – Kostenlos Musik Hören

Seit heute haben die Musik Streaming-Dienste Rdio und Simfy einen neuen großen Mitbewerber bekommen. Denn der recht beliebte Anbieter Spotify ist seit heute auch in Deutschland angekommen und ihr könnt euch kostenlos anmdelden.

Spotify

Was ist Spotify

Da ich auch im Bekanntenkreis immer noch oft Leute antreffe, die mit den Musik-Streaming Anbietern nichts anfangen können, hier noch einmal kurz erklärt was Spotify eigentlich ist. Bei Spotify könnt ihr kostenlos Musik hören. Hierfür wird einfach ein kleines Programm runtergeladen und schon habt ihr zugriff auf rund 16 Millionen Songs.

Spotify kostenlos Musik hören

Kostenlos Musik hören und auf 16 Millionen Songs und Alben zugreifen klingt doch erstmal ganz nett oder? In der kostenlosen Variante werden euch hin und wieder Werbespots eingespielt. Was ist nun aber, wenn ihr eure Musik auch gerne offline, auf dem Smartphone und ohne Werbung hören wollt? Hier kommt das Premium und Unlimited Angebot ins Spiel.

Spotify – warum bezahlen?

So richtig interessant wird das Angebot von Spotify und den anderen Anbietern (zumindest für mich) erst durch die Premium Varianten. Bei dem Paket Spotify Premium zahlt ihr 9,99 Euro im Monat und könnt die Musik dann nicht nur auf dem PC oder Mac anhören, ihr könnt euch auch sämtliche Alben und Songs über ein Smartphone anhören und diese abspeichern und offline hören. Auch die Werbung entfällt natürlich.

Musik mieten statt kaufen

Letztendlich mietet ihr euch eure Musik also und kauft diese nicht mehr. Ihr könnt euch durch die Spotify Free Variante jederzeit kostenlos Musik anhören, euch Playlisten erstellen etc. Bei Sportify Premium könnt ihr Musik auch mobil von überall hören und die Songs lokal abspeichern.

Spotify meine Erfahrung

Ich bin seit heute morgen dabei Spotify recht ausführlich zu testen und bin mir recht sicher, das ich Spotify Premium eine weile behalten werde. Ich habe schon seit einigen Monaten ein Premium Paket von simfy genutzt und für mich ist das Streaming Angebot viel interessanter als mir CDs oder MP3s zu kaufen. Es kommt meinem Musikkonsum sehr entgegen und Spotify macht auf mich im Moment von allen Anbietern den besten Eindruck.

Spotify Premium 30 Tage testen

Wenn ihr nicht nur an der kostenlosen Variante interessiert seid, dann könnt ihr hier Spotify Premium für 30 Tage kostenlos testen.

3 Comments

  1. Ich bleibe bei Simfy, zwar hat es nicht die besten Apps bzw. Programme aber ich bin auch zu Faul alle Playlists bei einem neuen Dienst einzutragen ^^ Und das Angebot ist bei beiden fast gleich (vom Umfang her)…

  2. Stimmt das Angebot ist bei beiden fast gleich. Ich bin nur am wechseln, da mich die App bei Simfy tierisch nervt. Seit ich ICS auf dem Sensation XE habe, geht sie gar nicht mehr. Die Songs stehen auf Play bleiben aber bei 0:00 stehen. Die App hat mich schon immer genervt.

    Allerdings gefällt mir die App von Rdio am besten… werde aber glaube ich erstmal bei Spotify bleiben.

    Am liebsten hätte ich ja mit simfy weiterhin ein deutsches Unternehmen unterstützt. Naja, mal sehen wie die sich entwickeln. Haben ja gerade nochmal gut Kapital eingesammelt. Vielleicht wird ja was in die App fließen 🙂

  3. War sicher eine schwierige Verhandlung mit der Musikindustrie. Ich kann mich noch erinnerin dass es bei der österreichischen AKM schon vor Jahren geheißen hat es wir zum Beispiel mit Last FM und Youtube verhandelt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.