BlaBla, Computer

Lenovo will Medion übernehmen

Na wenn das mal keine Nachricht ist!? Der chinesische Computerhersteller Lenovo will Medion übernehmen. Der Name Lenovo sagt sicherlich den meisten von euch etwas. Spätestens seit Lenovo im Jahr 2005 die PC Sparte von IBM übernommen hat, ist der Name auch hier im Deutschland den meisten Menschen ein Begriff.

Lenovo

Bei Medion sollte das nicht anders sein. Besonders bekannt ist Medion sicherlich durch die PCs und Notebooks die es regelmäßig bei Aldi zu kaufen gibt.

Lenovo und Medion

Von der Übernahme könnten sicherlich beide Seiten profitieren. Beides sind Unternehmen die wirtschaftlich arbeiten und profitabel sind. Lenovo baut gute Geräte, die auch noch vom Preis her günstig sind. Medion hingegen hat auf dem Deutschen Markt eine gute Verbreitung und unter anderem auch durch die Vertriebswege wie Aldi bieten sich für Lenovo neue Möglichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.