iPad3: Das neue iPad ist da – nur in Deutschland ohne LTE

Alle haben drauf gewartet und am Mittwoch Abend war es soweit. Apple hat das iPad 3 das neue iPad offiziell vorgestellt und damit bei vielen für Begeisterung gesorgt. Allerdings ist auch ein wenig Verwirrung mit im Spiel.

Apple  Das neue iPad

Das neue iPad – Technische Daten

Beim neuen iPad haben sich viele Gerüchte bestätigt und somit war die technische Ausstattung keine große Überraschung mehr. Naja, sagen wir mal fast, aber dazu unten mehr.

  • 9,7″ Retina Display
  • Auflösung von 2048 x 1536 Pixel
  • Apple A5X Dual-Core Prozessor
  • 5 Megapixel iSight Kamera
  • Videoaufnahme mit 1080p und 30 Bildern pro Sekunde
  • Bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
  • WiFi, Bluetooth 4.0 und optional 4G LTE
  • Maße: H 241,2 – B 185,7 – T 9,4 mm
  • Gewicht: 662 Gramm

Natürlich gibt es das iPad wieder mit verschiedenen Kapazitäten und hier bleibt alles beim Alten. Es gibt Varianten mit 16, 32 und 64 GB und natürlich jeweils mit WiFi oder WiFi und 4G.

Das neue iPad – in Deutschland ohne LTE

Wer sich nun für die 4G Variante entscheiden wollte, da bei ihm vor Ort schon der LTE Ausbau gut voran gekommen ist, der wird jetzt vielleicht ein wenig enttäuscht sein. Denn in Deutschland wird das neue iPad nicht im LTE-Netz funktionieren.

Schuld sind die unterstützten Frequenzen des verbauten LTE-Chips. Der Chip arbeitet nämlich nur in den Frequenzbereichen 700 und 2100 MHz. In Kanada und Amerika ist das schön. Hier bei uns in Deutschland arbeitet das LTE Netz aber in den Frequenzbereichen 800 und 2600 MHz. Wenn ich mich nicht irre betrift dies auch nicht nur Deutschland, sondern ganz Europa…

iPad 3, das neue iPad, iPad 4G? Wie heißt das neue iPad?

Ein wenig verwirrend ist vielleicht auch die Namensgebung für das neue iPad 3. Bei der Präsentation und auf der Apple Seite wird nur der Name „Das neue iPad“ genannt. Keine Spur von der Bezeichnung iPad 3, welche lange durchs Netz geisterte.

Freuden wir uns also erstmal mit dem Namen „Das neue iPad“ an. Mal sehen ob wir dann in einem Jahr „Das noch neuere iPad“ oder „Das ganz neue iPad“ begrüßen dürfen?! 🙂

Das neue iPad – Spaß beiseite

Alles in allem gefällt mir das neue iPad ziemlich gut und ich werde mir das ganze mal ende des Monats in Natura angucken. Ich laufe im Moment noch mit dem ersten iPad durch die Gegend und das iPad 2 hat mir keinen Grund zum Umstieg geboten. Das iPad 3 neue iPad reizt mich aber schon ein wenig, alleine aufrund des Displays.

Das neue iPad – Verfügbarkeit

Das neue iPad kann zum Beispiel auf der Apple Seite vorbestellt werden. Die Auslieferung soll dann nach dem 18. März erfolgen. In den Apple Stores wird es schon am 16. März verfügbar sein.

Auch bei Cyberport kann das neue iPad schon bestellt werden. Hier wird eine Lieferzeit von 3-10 Tagen angegeben.

Noch keine Kommentare...

Sag deine Meinung