Der Anschluss ist besetzt – Sie werden benachrichtigt, sobald der Anschluss frei ist

Na das ist doch ein echt toller Service der Telekom. Ich wollte gerade, kurz bevor ich beim Kunden war, noch schnell jemanden anrufen. Doch dort war leider besetzt. Nicht weiter schlimm. Ich bekam eine nette automatische Ansage mit dem Wortlaut “Der Anschluss ist besetzt. Sie werden benachrichtigt, sobald der Anschluss frei ist”.

Soweit so gut, doch was passiert nun? Mein Handy klingelt zig mal hintereinander und jedes mal bekomme ich die gleiche Ansage. Ziemlich nervig wenn man gerade einen Termin hat. Zum Glück kann man das Handy auf lautlos stellen.

Doch wie stellt man diesen Rückruf nun aus? Denn mittlerweile hatte ich meinen Gesprächspartner auch einer anderen Telefonnummer erreicht. Es war gar nicht so einfach – doch irgendwann war mein Telefon endlich stumm.

Zurück zu hause habe ich mich gleich mal auf die Suche gemacht und siehe da – es gibt einen Steuercode um den automatischen Rückruf vorzeitig zu beenden.

  • Rückruf bei Besetzt vorzeitig beenden:
  • *#37# eingeben
  • Anruf-Taste drücken
  • Auf dem Display erscheint “Rückruf aus!”

Danach habt Ihr wieder Eure Ruhe. Nun muss ich nur noch hoffen, dass ich mir das bis zum nächsten mal merken kann, denn wenn das Telefon immer klingelt ist das schon nervig. Den Service beim Provider ganz ausschalten lassen will ich jedoch auch nicht, denn hin und wieder ist dieser automatische Rückruf ganz hilfreich.

2 Kommentare zu “Der Anschluss ist besetzt – Sie werden benachrichtigt, sobald der Anschluss frei ist”

  1. Horst 356
    20. Dezember 2010 aut 13:08 #

    Danke für den Tipp. Beim Steuercode fehlt allerdings ein Stern. Der richtige Code lautet also: *#37#

  2. bernd.
    5. Januar 2017 aut 10:53 #

    Danke den Beitrag – hat mir geholfen! bernd.

Sag deine Meinung